Form Submission Zapier

Voraussetzungen

  • SlideVision Account
  • Zapier Account (https://zapier.com/)

Mit diesem Beispiel möchten wir dir zeigen wie Leads von SlideVision an Zapier gesendet/übertragen werden.

Create Zap

Logge dich in Zapier ein und erstelle einen neuen Zap.

Bei „Choose App and Event“ wähle „Webhooks by Zapier“ aus.

Als Trigger wähle „Catch Hook“.

Danach klicke auf „Continue“.

Verbinde Zapier mit Slidevision

Im nächsten Schritt bekommt man von Zapier die „Custom Webhook URL“ die in das Submission-Modul im Slider eintragen werden muss.

Klicke dazu auf „Copy“.

Öffne im Slider-Editor das Modul „Form Submission Api-Create“.

Kopiere die URL in den Api-Endpunkt. Auf „Speicher & Beenden“ klicken um die Änderungen im Modul zu speichern. Danach auf „Speichern/Aktualisieren“ klicken, um die Änderungen im Slider zu aktualisieren.

Abschließend noch auf „Publizieren“ klicken, damit die Änderungen im publizierten Slider greifen.

Lead abschicken

Gehe auf die Webseite in der der Slider integriert ist und schicke einen Lead ab.

Alternativ kannst du auch den publizierten Slider über den Editor aufrufen um von dort den Lead abzuschicken. (Ansehen)

Wenn du jetzt in Zapier beim nächsten Punkt „Find Data“ auf „Test trigger“ klickst, bekommst du die Meldung „We found a request!“. Die Lead-Daten werden erfolgreich von SlideVision an Zapier gesendet.

Wähle eine App in Zapier

Im nächsten Schritt musst du in Zapier konfigurieren was mit denen Daten geschehen soll. Z.b. in einen Google-Sheet schreiben.

War dieser Artikel hilfreich? 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 Bewertungen, Ø 4,00 von 5)
Loading...