1. Help-Center
  2. Slide – Kontaktform V2

1. Bearbeiten

Zum Bearbeiten die Modul-Einstellungen öffnen.

2. Tab - Allgemein

Hier kannst du alle Inhalte deines Kontaktfomulars ändern, mit denen dein User nicht interagieren muss (Überschriften, Checks).

Weitere Einstellungen wie das Lead-Update, das verhindern einer Rückwärts-Navigation sind hier möglich.

3. Tab - Design

Hier kannst du Design Einstellungen vornehmen, die sich von deinem „Globalen Design“ unterscheiden sollen. Beispielsweise kannst du die Slide Hintergrund-Farbe einstellen oder den Datenschutztext bearbeiten.

Zudem besteht die Möglichkeit Abstände nach oben, unten, rechts und links einzustellen, die dann nur für dieses Kontaktformular zutreffen.

4. Tab - CustomCss

In diesem Tab kannst du deinen Slider durch eigenen CSS-Code noch weiter individualisieren. Du hast alle Freiheiten, jedoch setzt es einige CSS Kenntnisse voraus, deshalb empfehlen wir es eher Fortgeschrittenen und nicht direkt am Anfang hiermit zu starten. 

5. Tab - Dynamic-Headline

Hier kannst du deine Headline noch einmal individuell für das Kontaktformular einstellen. 

Beachte jedoch, dass es auch noch das Feature „Dynamic-Headline“ gibt, in dem du global die Headlines für Fragen (alle gleichzeitig), Kontaktformular, Confirmation, Loader und Zip-Code einstellen kannst. 

Diese Einstellung hier zu nutzen macht erst Sinn, wenn du mehrere Kontaktformulare hast in denen unterschiedliche Headlines erscheinen sollen. Ansonsten nutze das Dynamic-Headline Feature für eine bessere Übersicht.

6. Tab - Formular

In diesem Tab bestimmt du, welche Elemente in dem Formular an sich erscheinen sollen und von dem User ausgefüllt werden sollen.

Du kannst auch die Fehlermeldungen eintragen, die der User sieht falls ein Feld falsch ausgefüllt wurde. Wir haben für dich schon Standardtexte eingefügt die per default angezeigt werden.

Um die Formular-Felder zu erstellen / zu editieren klicke auf "bearbeiten".

7. Tab - Formular - neue Felder erstellen

Du kannst neuen Felder via Drag&Drop erstellen, oder einfach indem du auf den gewünschten Typ klickst (dann wird es an letzter Stelle eingefügt und kann an die richtige Position verschoben werden).

Sehr oft wirst du den Typ "Textfield" verwenden, da man bei diesem Feld auswählen kann, ob es ein Text-Feld, Passwort-Feld, Email-Feld, Telefonnummern-Feld oder Zahlen-Feld sein soll.

8. Tab - Formular - bestehende Felder editieren

Zum Öffnen klicke auf „Edit“ um Einstellungen anzupassen.

Klicke auf "Close" um ein anderes Formular-Element zu bearbeiten.

Abschließend auf "Speichern & Beenden" klicken um die Änderungen im Modul zu speichern.

War dieser Artikel hilfreich? 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
  • Email-Adresse
FacebookXingLinkedIn